Was tun bei Augenschmerzen – Hier eine Lösung

Wenn deine Augen z.B. Durch den Einfluss von Klimaanlagen oder durch Überforderung brennen und schmerzen, kannst du mit einigen Hausmittel gute Erfolge erzielen.

Tränke mit abgekühltem Augentrosttee ein sauberes Tuch, und drücke es leicht auf die geschlossenen Augen. Lege dich ruhig hin und lasse den Augenaufschlag so lange einwirken, bis er trocken ist.

Bereite dir einen starken Kamillentee, tauche die Watte oder ein Leinentuch ein, und lege diese Kompressen auf die geschlossenen Augen.

Bereite dir in eine Tasse mit 1 Kaffeelöffel Magnesiumchlorid und 1/2 Kaffeelöffel Borax, tauche die Watte oder einen Leinentuch ein, und lege diese Kompressen auf die geschlossenen Augen.

Trinke eine Tasse Knabenkrauttee.

Reibe die Augen mit Gartenrautengeist aus der Apotheke ein.

Gebe den abgekühlten Augentrosttee in eine Schüssel, und tauche dein Gesicht bis zu zehn Mal hinein, wobei du die Augen abwechselnd offen und geschlossen hältest.

Lege die ausgestreckten Zeigefinger auf die Augenbrauen, und massiere ganz leicht in horizontalen Bewegungen. Die Finger bleiben auf der Haut liegen, so dass sie nicht gestrichen wird.

Drücke mit den Daumen fest die Innen- und Unterseiten vom zweiten und dritten Zeh, gezählt von der grossen Zehe her.

Beiträge Information

  • : Regular event