Was tun bei faltige Haut – Hier eine Lösung

Nimm für diesen Gesichts-Dampf 2 Eßlöffel Fenchelwurzel, die du mit kochendem Wasser aufbrühen. Das glättet die Haut, sie wird wieder rosig und zart. Du kannst zustätzlich damit auch dein Gesicht zweimal am Tag abwaschen.

l Handvoll frische Schafgarbenblätter werden kleingeschnitten und mit genügend Wasser zu einem streichfähigen Brei eingekocht füge danach 5 Tropfen reines Pfefferminölz hinzu. Den Brei noch warm auf das gereinigte Gesicht auftragen, 15 Minuten einziehen lassen, mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Weichen  l Handvoll Kampferblätter in l Tasse kochendem Wasser ein. 10 Minuten ziehen lassen, die Blätter herausnehmen, pürieren und das Kampfermus auf das Gesicht streichen. Nicht in die Augen bringen. 20 Minuten einziehen lassen, dann mit lauwarmem Wasser abspülen. Die Wirkstoffe des Kampfers glätten die Haut, sie wird frisch und rosig.

Pürieren ein Stück Bio Salatgurke im Mixer klein, und gebe einige Spritzer Zitronensaft oder Apfelessig zu. Diesen Brei trage auf und lassen ihn 10 bis 20 Minuten trocknen. Mit lauwarmen Wasser abspülen. Die Gurkenmaske glättet die Haut und beugt Faltenbildung vor.

Beiträge Information

  • : Regular event