Was tun bei lästiger Körperhaare – Hier eine Lösung

Hast du an nur wenigen Körperstelle unerwünschte Haare, zupfst du diese mit der Pinzette einzeln aus.

Benutze keinen Rasierapparat. Er kräftigt die Haare, fördert ihr Wachstum und schadet der Haut.

Reibe die Hautstellen mit einer Mischung aus Oliven- und Leinöl ein und pinsle geschmolzenen Bienenwachs -nicht zu heiss- 2-4 Millimeter dick darüber. Lasse es erkalten und lege ein in Essig getauchtes Tuch darüber. Ist der Wachs hart geworden, reise es ruckartig ab.

Die frisch enthaarten Körperstellen kannst du mit einem beruhigenden und unparfürmierten Pflegeprodukt behandeln. Auch Eiswürfel, Essigwasser oder kalte Kompressen mit Kräuterzusätzen tragen zur Beruhigung der Haut bei.

Trage Deos oder andere alkoholische oder parfümierte Pflegeprodukte erst ein paar Stunden später auf, sonst brennt die Haut.

Beiträge Information

  • : Regular event