Was tun bei schütterem Haar – Hier eine Lösung

Trage folgende Mischung 1 Eigelb, 1 Teelöffel Rizinusöl, 1 Esslöffel Franzbranntwein und einige Tropfen Zitronensaft auf die Kopfhaut auf. 10 Minuten einwirken lassen, mit einer Flasche Bier ab- und mit lauwarmem Wasser nachspülen.

Setze dein Haar nicht der prallen Sonne aus.

Nimm jeden Morgen warm-kalte Wechselduschen direkt auf die Haare: 2 Minuten heiss, 10 Sekunden kalt und beliebig oft wiederholen.

Esse Karotten, Äpfel, Braunhirse, Hirse, Spinat, Zwiebel, Knoblauch, Joghurt.

Im Shop findest du bei den Yelasai Haarprodukten eine Haarpflegepackung mit vielen verschiedenen Heilkräutern, als Alternative eine super Lösung für dich.

 

Beiträge Information

  • : Regular event